e-mobil Schwerte Logo

            Verbraucherzentrale informiert über das Projekt „Sonne im Tank“

            Informationen zu Solarstrom und E-Autos

            Wie das eigene Hausdach zur Stromtankstelle fürs Elektroauto wird, zeigt die Verbraucherzentrale im Rahmen des ersten e-Mobil-Tages. Schwerter Eigentümerinnen und Eigentümer erfahren am Stand der Verbraucherzentrale, welche Chancen die Kombination aus Solaranlage und E-Auto eröffnet und was zu beachten ist.

            Wie viel Leistung braucht eine Solaranlage, um Haushalt und Auto bestmöglich zu versorgen? Wie viel Unabhängigkeit vom Netzstrom ist überhaupt realistisch? Welche technischen Bedingungen sollte eine Ladestation erfüllen? Die Fachleute am Stand der Verbraucherzentrale informieren außerdem rund um die Photovoltaik und zu Fördermöglichkeiten. Zusätzlich bieten Experten aus der allgemeinen Verbraucherberatung den Besucherinnen und Besuchern Hilfestellung bei verbraucherrechtlichen Themen an.

            Weiterführende Beratungen erhalten Interessierte über die Verbraucherzentrale Schwerte: Termine für eine Verbraucherrechtsberatung oder eine Energieberatung zu Solarstrom in den eigenen vier Wänden vereinbaren Sie unter Telefon 02304 942260.

            Kontakt

            Verbraucherzentrale Schwerte
            Westwall 4
            58239 Schwerte
            Telefon 02304 942260
            Verbraucherzentrale Schwerte - "Sonne im Tank"