e-mobil Schwerte Logo

            Das Ladesystem der Stadtwerke Schwerte

            Einfach genial

            1. Das intelligente Ladekabel wird in die dafür vorgesehene Systemsteckdose gesteckt.
            2. Die Autorisierung und Freischaltung übernimmt das Ladekabel dann selbstständig.
            3. Das Elektrofahrzeug wird geladen, gleichzeitig werden die Verbrauchsdaten übertragen.
            4. Auf die Verbrauchsdaten kann jederzeit über ein Web-Portal zugegriffen werden.

            Intelligentes Ladekabel

            Intelligentes Ladekabel mit integriertem Stromzähler. Sie haben das Kabel, wenn Sie mit Ihrem Elektroauto unterwegs sind, immer dabei und können an jedem für Typ-2-Stecker genormten Ladepunkt tanken.

            Systemsteckdose

            Systemsteckdose mit europaweit genormten Typ-2-Stecker. Die Steckdose kann nahezu überall installiert werden. Die Verbrauchsdaten werden während des Ladevorganges automatisch übertragen.

            Webportal

            Ihre Verbrauchs- und Vertragsdaten können Sie jederzeit über Ihren PC, Ihr Tablet oder Ihr Smartphone einsehen.

            So funktioniert's:

            das Laden über ubritricity

            1. Das intelligente Ladekabel wird an die dafür vorgesehene Systemsteckdose gesteckt.
            2. Die Autorisierung und Freischaltung übernimmt das LAdekabel selbstständig.
            3. Das Elektrofahrzeug wird geladen, gleichzeitig werden die Verbrauchsdaten übertragen.
            4. Auf die Verbrauchsdaten kann jederzeit über ein Web-Portal zugegriffen werden.